Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

Kategorie Navigation:

Ich arbeite mit ca. 50 verschiedenen ausgewählten Hölzern aus der ganzen Welt.
Jedes Stück Holz ist in seiner Maserung einzigartig, wodurch jedes Schmückstück
zum Unikat wird.
Die Formensprache meiner Stücke ist schlicht und zurückhaltend, um die Zeichnung des Holzes in den Vordergrund zu stellen. Ergänzend zur nartürlichen Schönheit des Holzes, verwende ich echte Steine oder echtes 925 Sterling Silber in Form von Perlen oder Einlegearbeiten.

Dieses Produkt ist ein exquisites
und vor allem innovatives Schmuckstück.
Es vereint hochqualitativen Schmuck und Technik.
Handwerk und modernes Design.
Der USB kann als Schmuckstück um den Hals getragen werden.
Der Verschluss des USB-Sticks ist noch zusätzlich mit Magneten gegen Verlust gesichert.

Die Armreifen werden aus drei Schichten
Holz hergestellt, die unter hohem Druck
miteinander über eine Schablone verleimt und verpresst werden.
Dadurch erhalten sie die notwendige Stabilität und Belastbarkeit, bleiben aber
dennoch sehr leicht und dadurch angenehm zu tragen.

Dadurch entsteht ein einmaliges, unverwechselbares Schmuckstück, das nicht nur optisch überzeugt, sondern auch beim „Begreifen“ ein Erlebnis für ihre Sinne ist.Die Farben der Armreifen sind absolut dauerhaft, hautverträglich und färben nicht ab.

 

Der Künstler

Sein ganzer Lebensweg, so kompliziert er auch ist, war der richtige Weg.
Sein Vater erweckte bei ihm schon von klein auf die Lust aus einfachen Dingen Raritäten von hoher Qualität zu gestalten.
Seine fundierten Ausbildungen von hoher Qualität (Tischlermeister und Absolvent der Meisterschule für Metallgestaltung) und ein natürliches Gespür für die Schönheit der einfachen Dinge machen seine Arbeiten zu unvergleichlichen Einzelstücken.
In einem kleinen Keller, versunken im kreativen Chaos, entstehen seine Meisterwerke. Er träumt nach wie vor davon, ein berühmter Designer zu werden. Aber berühmt oder nicht! Egal! Die Tatsache das Talent und die Möglichkeit zu haben, seine Ideen mit Spass verwirklichen zu können, ist mehr als zufrieden stellend.
Als Mitglied der "Steirischen Initiative Kunsthandwerk" und "DIVINART" nimmt er jedes Jahr an einem traditionellen Kunsthandwerksmarkt in Stainz und zu Weihnachten am Färberplatz/ Mehlplatz in Graz und in Wien am Karlsplatz teil. Sie finden ihn aber auch auf einigen anderen Märkten und seit kurzem in seiner eigenen Galerie in Graz-Eggenberg.
Lesen sie mehr unter:
www.illek.at/renascor